Überspringen
Alle Pressemeldungen

EMV 2019: Facettenreiches Workshop-Programm veröffentlicht

05.12.2018

Parallel zur Fachmesse für Elektromagnetische Verträglichkeit in Stuttgart bieten die Workshops vom 19. – 21.03.2019 ein vielfältiges Programmangebot.

Im Fokus: praktisches Know-how aus erster Hand

Teilnehmer können sich auf jeweils drei Stunden praxisorientierte Wissensvermittlung auf höchstem Niveau in 29 deutschsprachigen und elf englischsprachigen Workshops freuen. Die Experten aus Industrie und Wissenschaft stellen an den drei Veranstaltungstagen viele inspirierende Praxisbeispiele aus dem Arbeitsalltag zur Verfügung und bieten Raum für Fachdiskussionen mit den Teilnehmern.

Inhaltlich werden sich die 40 Workshops, welche sowohl von bereits bei der EMV etablierten Referenten, als auch von einigen Newcomern gehalten werden, mit den folgenden Themenbereichen befassen:  Neuerungen in einschlägigen Normen, Rechtsfragen, Sicherheits‐ und Zuverlässigkeitsaspekte, sowie konkretes Wissen aus der Praxis für die Vermeidung bzw. Lösung von EMV‐Problemen bis hin zu theoretisch/physikalischen Grundlagen. Angesprochen werden vor allem Ingenieure in der Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Management, sowie Dienstleister in Prüflabors.

„Die dreitägige Workshop‐Veranstaltung ist vom Umfang und von der Themenvielfalt einzigartig. Unter einem Dach mit Europas führender Fachmesse kann sich der Besucher in kompakten, dreistündigen Vorträgen über die aktuellen Fragestellungen der EMV informieren und sein Fachwissen erweitern. Anerkannte Experten aus dem In‐ und Ausland referieren über die unterschiedlichsten Themen der EMV. Ein Blick ins Programm lohnt sich“, so beschreibt der Komiteevorsitzende, Prof. Dr.‐Ing. Marco Leone von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, welcher das facettenreiche Programm zusammen mit dem 19-köpfigen Komitee zusammengestellt hat, die Veranstaltung. Das Programm kann online eingesehen werden.

Anmeldung zu attraktiven Frühbucherpreisen

Die Anmeldung zu den EMV Workshops ist auf e-emv.com/anmeldung möglich. Bis zum 04.02.2019 gelten attraktive Frühbucherpreise. Außerdem profitieren Studenten, Aussteller der parallel stattfindenden Messe, Hochschulangehörige und Gruppen von lohnenden Rabatten.

Weitere Hintergrundinformationen über die EMV 2019 und eine aktuelle Ausstellerliste der parallel stattfindenden Fachmesse sind online auf e-emv.com verfügbar.

Copyright: Mesago/Tanja Isecke

Über Mesago Messe Frankfurt
Mesago mit Sitz in Stuttgart wurde 1982 gegründet und ist Veranstalter fokussierter Messen, Kongresse und Seminare mit Schwerpunkt auf Technologie. Das Unternehmen gehört zur Messe Frankfurt Group. Mesago agiert international, messeplatzunabhängig und veranstaltet pro Jahr mit 140 Mitarbeitern Messen und Kongresse für mehr als 3.300 Aussteller und über 110.000 Fachbesucher, Kongressteilnehmer und Referenten. Zahlreiche Verbände, Verlage, wissenschaftliche Institute und Universitäten sind als ideeller Träger, Mitveranstalter und Partner aufs Engste mit Mesago-Veranstaltungen verbunden. (mesago.de)

Hintergrundinformationen Messe Frankfurt
Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.400 Mitarbeiter an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 669 Millionen Euro. Mittels tiefgreifender Vernetzung mit den Branchen und eines internationalen Vertriebsnetzes unterstützt die Unternehmensgruppe effizient die Geschäftsinteressen ihrer Kunden. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. Weitere Informationen:
www.messefrankfurt.com  |  www.congressfrankfurt.de  |  www.festhalle.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.