Überspringen
Alle Pressemeldungen

EMV Kongress 2020 digital: Erfolgreiche Premiere

14.05.2020

Digital, erfolgreich und voller Inhalte: Der erstmals digital durchgeführte EMV Kongress „EMV goes digital“ wurde in wenigen Wochen umgesetzt und beinhaltete ein umfangreiches Programm. 494 Teilnehmer bildeten sich online in 34 Vorträgen zum Thema elektromagnetische Verträglichkeit weiter und traten mit den Referenten in Kontakt.

Der erste digitale EMV Kongress, der eigentlich parallel zur Fachmesse in Köln stattgefunden hätte, fand vom 12. – 13.05.2020 statt und ermöglichte der Community auch in diesem Jahr einen fachgerechten Austausch. Das Programm basierte auf dem ursprünglichen Kongressprogramm und beinhaltete 34 akademisch hochwertige Beiträge.

Die hohe Zahl der aktiven User übertraf an beiden Tagen die Erwartungen und auch die Resonanz viel äußerst positiv aus.

„Die Entscheidung den Kongress digital anzubieten war absolut richtig. Für viele Themen eignet sich diese Art der Wissensvermittlung ausgezeichnet und es ist großartig, dass Mesago diese Veranstaltung so rasch in diese Form gießen konnte. Wie immer war der Kongress sehr informativ und bot sehr interessante Vorträge aus verschiedenen Bereichen“, bestätigte Josefine Lametschwandtner, Team Leader EMC Engineering, RECOM Engineering GmbH & Co KG

M.Sc. Robert Nowak, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Technische Universität Dortmund, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik berichtete: „Das Feedback, das ich zu meiner Arbeit und meinen Ergebnissen bekommen habe, werde ich in der kommenden Forschungsarbeit gewinnbringend verarbeiten.“

Ein weiteres Highlight stellten die Vorträge der Best Paper und Young Engineer Award Gewinner dar, die im Rahmen der Veranstaltung alle zwei Jahre verliehen werden. Die Vorträge befassten sich unter anderem mit Themen wie zuverlässige Immissionsmessungen an 5G massive MIMO-Basisstationen und gewährten so einen Einblick in intelligente Lösungen, innovative Denkansätze oder neue zukunftsweisende Modelle der elektromagnetischen Verträglichkeit.

„Der Online Kongress hat mir die Möglichkeit gegeben meine Forschungsinhalte trotz der schwierigen Umstände einem breiten Publikum zur Verfügung zu stellen. Aufgrund der positiven Rückmeldungen zu meinem Vortrag bestätigt dies die Entscheidung zur Teilnahme am Online-Format. Aus den durchweg ausgezeichneten Vorträgen konnte ich zudem wertvolles Know-how gewinnen, das die eigene Arbeit in einigen Aspekten bestimmt bereichern kann“, kommentierte M.Sc. Denis Müller (Young Engineer Award Gewinner), Universität Stuttgart, Institut für Energieübertragung und Hochspannungstechnik (IEH)

Wer die „EMV goes digital“ verpasst hat, kann sich die Proceedings mit allen ursprünglich geplanten 66 Beiträgen online bestellen. Zudem wurden alle Vorträge aufgezeichnet und werden in Kürze allen Interessenten kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Ab sofort können Abstracts für die EMV 2021, die vom 23. – 25.03.2021 wieder regulär in Stuttgart stattfindet, unter www.e-emv.com eingereicht werden.

EMV Kongress 2020 digital:  Erfolgreiche Premiere
EMV goes digital - EMV Kongress 2020 digital

Über Mesago Messe Frankfurt
Mesago mit Sitz in Stuttgart wurde 1982 gegründet und ist Veranstalter fokussierter Messen, Kongresse und Seminare mit Schwerpunkt auf Technologie. Das Unternehmen gehört zur Messe Frankfurt Group. Mesago agiert international, messeplatzunabhängig und veranstaltet pro Jahr mit 160 Mitarbeitern Messen und Kongresse für mehr als 3.300 Aussteller und über 110.000 Fachbesucher, Kongressteilnehmer und Referenten. Zahlreiche Verbände, Verlage, wissenschaftliche Institute und Universitäten sind als ideeller Träger, Mitveranstalter und Partner aufs Engste mit Mesago-Veranstaltungen verbunden. (mesago.de)

Hintergrundinformationen Messe Frankfurt
Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.600 Mitarbeiter* an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 733 Millionen Euro*. Wir sind eng mit unseren Branchen vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.
Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com
*vorläufige Zahlen 2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.