Überspringen
Alle Pressemeldungen

EMV 2021: Call for Workshops bis zum 10.08.2020 geöffnet

28.05.2020

Experten aus Industrie und Wissenschaft haben auch in diesem Jahr die Möglichkeit, Themen für die praxisorientierten Workshops auf der EMV 2021 einzureichen und ihr branchenspezifisches Wissen an ein qualifiziertes Fachpublikum zu vermitteln.

Das Programm für die Workshops wird von dem zwanzig-köpfigen Komitee unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Marco Leone von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg im September zusammengestellt. Im Rahmen der EMV 2021 sollen die parallel zur internationalen Fachmesse stattfindenden deutsch- und englischsprachigen Workshops folgende Themenschwerpunkte abdecken:

Themengruppe A: EMV-Grundlagen / -Gesetze und Vorschriften / -Normen / -Qualitätssicherung / -Dienstleistungen / -Versicherungs- und Haftungsfragen

Themengruppe B: EMV-Verfahren und Werkzeuge / -Technologien / -Konzepte / -Produkte / -Spezielle Phänomene

Themengruppe C: EMV-Aspekte und -Besonderheiten in speziellen technisch-technologischen Bereichen

Themengruppe D: EMV und die biologischen Wirkungen elektromagnetischer Felder aus ingenieurmäßig relevanter Sicht

Referenten profitieren vor allem von den wertvollen Kontaktmöglichkeiten in den Workshops und auf der parallel stattfindenden Fachmesse, auf der Aussteller aus aller Welt ihre neuesten Produkte, Innovationen und Dienstleistungen rund um das Thema elektromagnetische Verträglichkeit präsentieren.

„Die EMV 2021 in Stuttgart bietet Experten auf dem Gebiet die einzigartige Möglichkeit, theoretisches und praktisches Wissen zielgerichtet zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen“, ermutigt Prof. Dr.-Ing. Marco Leone die Referenten.

Die Einreichungsbedingungen und weitere Informationen zum Call for Workshops sind unter e-emv.com abrufbar.

EMV2019_PM_Workshops
EMV 2019

Über Mesago Messe Frankfurt
Mesago mit Sitz in Stuttgart wurde 1982 gegründet und ist Veranstalter fokussierter Messen, Kongresse und Seminare mit Schwerpunkt auf Technologie. Das Unternehmen gehört zur Messe Frankfurt Group. Mesago agiert international, messeplatzunabhängig und veranstaltet pro Jahr mit 160 Mitarbeitern Messen und Kongresse für mehr als 3.300 Aussteller und über 110.000 Fachbesucher, Kongressteilnehmer und Referenten. Zahlreiche Verbände, Verlage, wissenschaftliche Institute und Universitäten sind als ideeller Träger, Mitveranstalter und Partner aufs Engste mit Mesago-Veranstaltungen verbunden. (mesago.de)

Hintergrundinformationen Messe Frankfurt
Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.600 Mitarbeiter* an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 733 Millionen Euro*. Wir sind eng mit unseren Branchen vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.
Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com
*vorläufige Zahlen 2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.